12th Oktober 2020

Empfänger des Marc Jones Academy Fund

Marc Jones ist ein Künstler, der Aufmerksamkeit erregt.

Marc Jones besitzt einen unverwechselbaren Gesangston, mühelose lyrische Tiefe und kompromisslose Authentizität GRM Täglich und wird ihn auf BBC 1Xtra Airwaves gehört haben, unterstützt von DJ Target und DJ Ace. Mit der Mission, negative Vorurteile gegenüber Rap-Musik zu beseitigen und der Vision, die städtische Kultur zu fördern, hat der Croydon-Rapper die Aufmerksamkeit vieler auf sich gezogen, einschließlich des Fonds-Review-Teams. Schauen Sie sich seine Interview-Funktion unten an.

Was hat der Fonds beigetragen?

Der Fonds hat zu meiner Liste der Singles für dieses Jahr beigetragen. Es hat mir eine umfassendere Kampagne mit PR und Radio-Plugging ermöglicht, die dazu beigetragen hat, dass digitale Dienstleister wie Spotify mehr Aufmerksamkeit und Wiedergabelisten erhalten.

Eure Topp Tipps für zukünftige Bewerber wäre…

Stellen Sie sicher, dass Sie sowohl detailliert angeben, was Sie bisher erreicht haben, als auch was Sie mit dem Geld vorhaben. Recherchieren Sie, wie viel Dinge kosten, und zeigen Sie sie genau an. Es ist auch gut zu zeigen, wie das Geld Ihnen hilft, kurz-, mittel- und langfristige Ziele zu erreichen.

Was sind die nächsten Schritte, wenn das finanzierte Projekt abgeschlossen ist?

Mit der Dynamik, die die Finanzierung gegeben hat, werde ich die nächsten 18 Monate weiter planen. Ich möchte eine starke Synchronisierungsplatzierung sicherstellen und auf die Veröffentlichung eines Albums hinarbeiten.

Was hat Euch dazu gebracht, euch bei Sentric zu registrieren?

Ich hatte bemerkt, dass meine Lizenzgebühren nicht alle gesammelt wurden, was nicht ideal war. Ich hatte vor ein paar Jahren bei einer BBC-Einführungsveranstaltung von Sentric gehört und wollte mich anschließen. Ich habe mich mit dem Team in Verbindung gesetzt, einige meiner Veröffentlichungen geteilt und seitdem nicht mehr zurückgeschaut.

Was waren eure Erfahrungen bisher?

Meine Erfahrung mit den Jungs von Sentric war nur positiv. Sie zeigen ständig Unterstützung und Interesse an dem, was ich tue, was mich mit der Zuversicht erfüllt, dass sie meine besten Interessen im Herzen haben. Der Fonds war eine große Hilfe für mich und hat mich auf eine Reihe großartiger Synchronisierungsmöglichkeiten aufmerksam gemacht.

Wie haben sich die Verlagseinnahmen ausgewirkt?

Bevor ich zu Sentric kam, bekam ich in den USA viele Streams, die nicht zu Einnahmen führten. Seit sie zu Sentric gekommen sind, konnten sie diese Streams finden und mir helfen, Einnahmen für sie zu erzielen.

Was denkst du derzeit über die britische Musikszene?

Die britische Rap-Szene ist der beste Ort, an dem die Szene jemals war. Der einfache Zugang zu Studios und Vertrieb hat dazu geführt, dass Künstler mit viel geringeren Budgets kreativ sein können und mehr zum Durchbruch beitragen können. Die Musikqualität hat sich erheblich verbessert, und der britische Sound wird jetzt weltweit reproduziert.

'Evel Knievel' ist die neueste Single von Marc Jones. Hör mal zu hier.